Bestattungs­vorsorge
Emotionale und finanzielle Entlastung

Eine Bestattungsvorsorge kann aus ganz unter­schied­lichen Gründen sinnvoll sein: Zum einen wissen Sie, dass Ihre persön­lichen Wünsche für den eigenen Abschied berücksichtigt werden. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angehörigen zu entlasten – auch finanziell. In der Vorsorge­beratung sprechen wir über Ihre Vorstellungen und zeigen Ihnen Wege auf, diese umzusetzen. Seien es außer­gewöhn­liche Gestaltungs­ideen oder aber der Wunsch, die Angehörigen bei der Grabpflege zu entlasten.

Mit einem zweckgebundenen Treuhand­konto oder einer Sterbe­geld­versicherung gibt es zwei Möglich­keiten, auch die Bezahlung der eigenen Bestattungs­wünsche vorab zu sichern. Die jeweiligen Rahmen­bedingungen erläutern wir Ihnen im persönlichen Gespräch gerne ausführlicher.

Vereinbaren Sie am besten einen Termin mit uns, damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen.

Online-Formular
Bestattungs­wünsche festhalten

Unser Online-Vorsorgeformular gibt Ihnen einen ersten Überblick darüber, welche Art von Bestattungs­wünschen sich vertraglich festhalten lassen. Drucken Sie Ihre Antworten für die eigenen Unterlagen aus – oder senden Sie das Formular an uns, damit wir uns auf ein ausführliches Beratungs­gespräch mit Ihnen vorbereiten können.

Meine Bestattungswünsche

Schritt 1 von 5
Ruhestätte
Falls Sie eine Beerdigung auf einem bestimmten Friedhof wünschen, geben Sie diesen hier an.
Wird geladen...

Wird geladen...